image004

„Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.“

Henry Ford

Leadership Transition oder „100-Tage-Coaching“

Leadership Transition (dt. Führungswechsel) bedeutet den Prozess, eine neue Führungsrolle erfolgreich auszufüllen. Dabei kann es sich um folgende Situationen handeln:

  • das "erste Mal", die Übernahme einer Führungsaufgabe,
  • Aufstieg in der Führungshierarchie,
  • Wechsel des funktionalen Bereichs, bis hin zum
  • Wechsel des Unternehmens und damit vielleicht verbunden auch der Branche.

Zunächst sehr positiv erlebt und oft mit einem Karrieresprung verbunden, handelt es sich hierbei jedoch um eine hoch stressbelastete Situation. Veränderungen von Anforderungen und Erwartungen, Perspektiven, Kultur, Strukturen und Strategien, erfordern die Entwicklung neuer Kompetenzen, Beziehungen und Sichtweisen.

Es gilt, persönliche und professionelle Perspektiven zu überprüfen und sich aktiv der neuen Rolle zu be-mächtigen.

 

Ziele des Transition Coaching:

  • in kurzer Zeit erfolgreich die neue Funktion auszufüllen,
  • den Übergang zeitlich und strategisch effektiv zu gestalten,
  • Fallen und Fehler zu vermeiden,
  • die fachliche Leistung gekonnt mit der Teamführung zu verbinden.

 

mehr